IPEC
Lohnhallengespräche der G.I.B. NRW

Dorothee Schmitz hat den Hauptvortrag zum Thema "Zweite Chance für junge Mütter und Väter: Ergebnisse zur Auswertung von acht Teilzeitausbildungsprojekten in NRW" vor über 100 Expertinnen und Experten gehalten. Überraschende Ergebnisse präsentierte sie im Hinbilck auf den Verbleib der Teilnehmerinnen. Außerdem...

mehr...

 
Wirksame Deeskalationen

hans startseiteHans Fritz schult seit Jahren als Trainer die Teilnehmer/innen aus Behörden und Unternehmen für den Umgang mit eskalierenden Gesprächssituationen.

In vielen Bereichen, insbesondere in der öffentlichen Verwaltung, treten immer wieder Schweirigkeiten mit Kunden und Bürgern auf. Mitarbeiter/innen werden beschipft, beleidigt, mitunter angeschrieen. Ihnen wird Gewalt angedroht, die Zusammenarbeit verweigert oder es gehen ungerechtfertigte Beschwerden und Beschuldigungen ein. Situativ stressfördernd wirken darüber hinaus lange Warte- oder Bearbeitungszeiten, die meist durch Personalknappheit verursacht sind, aber manchmal auch enge räumliche Platzverhältnisse .

Hans Fritz vermittelt anschaulich zur Vermeidung von Gesprächseskalationen nicht nur die entsprechenden Handlungsstrategien, er zeigt an den konkreten Beispielen, die die  Teilnehmer/innen seiner Seminare einbringen, auch konkrete, praktische Umsetzungen auf. Im Folgenden ein paar Anregungen:

mehr...

 
Buchveröffentlichung von Dr. Rolf Fritz Müller

Die Buchveröffentlichung zum Thema "Frauenbiographien im Karrierediskurs - Geschichte - Theorie - Politik"  ist im Juni 2012 im Barbara-Budrich-Wissenschaftsverlag erschienen.

mehr...